Steuern, Gebühren, Beiträge

Grundsteuer

Der Hebesatz für Grundsteuer -A- und -B- beträgt jeweils 310 %.

Die Grundsteuer ist vierteljährlich zur Quartalsmitte zu entrichten:
15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. jeden Jahres.

Auf schriftlichen Antrag kann die Grundsteuer auch einmal jährlich zum 01.07. entrichtet werden. Abbucher haben nichts zu veranlassen / Barzahler müssen selbst dran denken den Betrag zu überweisen!

Ein jährlicher Grundsteuerbescheid wird nicht versandt - Der zuletzt zugestellte Bescheid wird per öffentlicher Bekantmachung zu Jahresbeginn wieder für rechtskräftig erklärt.

 
Gewerbesteuer
Gewerbesteuer 290 v.H.
 
Hundesteuer

Die Hundesteuer beträgt für jeden Hund: 60,00 € pro Jahr, bzw. 30,00 € für einen Jagd-/Forsthund.
Für einen Kampfhund beträgt die Steuer 600,00 € pro Jahr.
Fälligkeit der Hundesteuer: 15.04. jeden Jahres
Bei Anmeldung des Hundes erhalten Sie einen Bescheid der bis zur Aufhebung Gültigkeit hat. Ein jährlicher Bescheid über die Hundesteuer wird nicht versandt! Abbucher haben nichts zu veranlassen / Barzahler müssen selbst dran denken den Betrag zu überweisen

Im Gemeindebereich gibt es 15 Dog-Stationen und jede Menge Hundekot-Tüten.
Bitte nutzen - Danke !

 
Kiesgrubenpreise
folgt
 
Wassergebühren, Kanalgebühren
» AWA-Ammersee
 
Abwassergebühren
» AWA-Ammersee
 
Müllgebühren
» Abfallwirtschaftsverband Starnberg - AWISTA